Anna liest am besten

Vorlesewettbewerb an der Realschule Uetze

Nicht nur Mädchen können gut lesen. Das zeigte der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am 13. Dezember an der Realschule Uetze, an dem in diesem Jahr 3 Jungen und 5 Mädchen teilnahmen. Anna Schnäpel aus der 6b überzeugte die Jury mit ihrem sehr guten Lesevortrag und wird ihre Schule beim Regionalentscheid des Lesewettbewerbs vertreten. Alle Teilnehmer lasen zunächst aus einem Buch ihrer Wahl. Im schwierigeren zweiten Teil mussten sie eine unbekannte Passage aus „Martin unter Druck“ von Carolin Phillips vorlesen. Auch in diesem Bereich las Anna am besten und freute sich nicht nur über ihren Sieg, sondern auch über ein Buchgeschenk.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.