Profilforum

Am 14.05.2014 fand für unsere 8. Klassen das Profi(l)-Forum statt. Damit unsere Schülerinnen und Schüler Ende dieses Schuljahres das für sie best geeignete Profil wählen können, stellten sich 16 Betriebe vor, die den 4 Profilen Sprachen, Technik, Wirtschaft sowie Gesundheit und Soziales zuzuordnen sind.

Diese kleine Messe bot den Jugendlichen die Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihren Eltern direkt bei den Ausbildern und Auszubildenden über das jeweilige Berufsfeld und Ausbildungsberuf zu informieren. Bei einer typischen Praxisaufgabe konnten die Jugendlichen testen, ob diese Art Betätigung die richtige ist und ob es ihnen Spaß macht.

Die Rückmeldungen ergaben, dass sowohl Eltern als auch Schüler das Forum zu 85% sehr gut oder gut fanden und dass es ihnen bei der Entscheidung für ein Profil geholfen hat. 70% der Eltern waren besonders dankbar, dass sie mit ihrem Kind über die Profilwahl ins Gespräch gekommen sind. Die Jugendlichen konnten hohen Nutzen aus den Gesprächen mit den Betrieben ziehen (80%). 75% fanden den einen oder anderen Betrieb so ansprechend, dass sie dort eine Ausbildung beginnen würden.

Mit fast 90% war dann auch der Zuspruch für eine Wiederholung im nächsten Jahr sehr hoch.

Janna Dröse

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.