Kooperation

Hannoversche VolksbankRealschule Uetze und Hannoversche Volksbank kooperieren seit 2007 miteinander. Die Zusammenarbeit wird in einem zweijährigen Rhythmus evaluiert und hat sich deshalb kontinuierlich weiterentwickelt. Die Realschule Uetze erhielt finanzielle Zuwendungen, die es erlaubten eine mediale Ausstattung für einen modernen Unterricht über die von der Gemeinde Uetze zur Verfügung gestellte Ausstattung hinaus zu ermöglichen. Aktuell wird Unterrichtsmaterial für das Thema „Elektromobilität“ des Profilfachs Technik angeschafft. Ziel ist es, dass die Kursteilnehmer ein Fahrzeug in der Größe eines Liegerades mit Elektromotor und Solaranlage bauen können.

Darüber hinaus unterstützt uns die Volksbank im Wirtschaftsunterricht durch Fachvorträge. Zur Freude unserer besten Schüler und Schülerinnen des Jahrgangs gibt es nicht nur das Zertifikat, sondern auch Anerkennungspreise, die die Hannoversche Volksbank eG zur Verfügung stellt. Im Rahmen unseres Schulentwicklungsziels „respektvoller Umgang miteinander“ nehmen Schülerinnen und Schülern unserer Schule jährlich an dem Wettbewerb „fair bringt mehr“ teil.

Damit gewährleistet dieser Sponsoringvertrag eine fruchtbare Zusammenarbeit zum Wohle unserer Schüler und Schülerinnen.

TUIDie Realschule Uetze hat seit 2007 eine Kooperationsvereinbarung mit der TUI Deutschland. Ein Schwerpunkt unserer gemeinsamen Aktivitäten liegt im Bereich der Berufsorientierung: Die TUI Deutschland stellt für den 8. Jahrgang auf dem Profi(l)forum ihre Ausbildungsaktivitäten durch Mitarbeiter und Auszubildende vor und beteiligt sich an den simulierten Bewerbungsgesprächen für unsere Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs. Zusätzliche freiwillige Praktika sind nach Bedarf und zeitlichen Möglichkeiten machbar.

Als Europaschule mit kontinuierlicher Arbeit im europäischen Schulpartnerschaftsprogramm „Comenius“ und Bilingualem Unterrichtsangebot ist es für die Schülerinnen und Schüler der Realschule Uetze ein besondere Bereicherung, dass sie im 10. Jahrgang ein Zertifikat zur Bestätigung einer guten Kompetenz in der Englischen Sprache erwerben können. Auf der Grundlage einer in englischer Sprache gehaltenen Präsentation über ein politisches oder geografisches Thema mit anschließender freier Beantwortung von Fragen wird es von der TUI Deutschland und der Realschule gemeinsam vergeben.

Unsere Kooperation wurde zuletzt am 1.11.2012 erneuert. Wir danken der TUI Deutschland, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern diese besonderen Möglichkeiten für einen guten Start in ihr Berufsleben oder für den Übergang in eine weiterführende Schule bieten können.

AVISTA OIL Refining & Trading Deutschland GmbH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.