Ziele und Inhalte von Erasmus+

Fit und aktiv werden, um die Zukunft bewusst zu gestalten  – das ist das Ziel des Projektes

‚Power up! Get active for the future‘

Neben einer guten Schulbildung sind die Zukunftschancen unserer SchülerInnen auch von Kompetenzen wie Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Selbstbewusstsein und der Bereitschaft zum lebenslangen Lernen abhängig. Das Projekt der Realschule Uetze möchte die Jugendlichen in der Entwicklung von Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft unterstützen und die Erkennung von individuellen Fähigkeiten fördern, um eine aktive Gestaltung der beruflichen Zukunft zu erleichtern.

Um dieses Ziel zu erreichen, will das Projekt

  • die Jugendlichen motivieren, ihren Lebensstil bewusst und aktiv zu gestalten
  • vielseitige Impulse zur beruflichen Zukunftsgestaltung geben

Da die Kommunikation mit den europäischen Partnern und die Verfassung sämtlicher Projektergebnisse in englischer Sprache erfolgen, wird der Gebrauch der englischen Sprache während der Projektarbeit besonders gefördert und gefestigt.

Zusätzlich zu den Inhalten des Projektes führt die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Nationen auch zu einem besseren Verständnis anderer Kulturen und deren Wertschätzung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.